Erschienen: 31.03.2015 Abbildung von Klug | Ausblick zu mir | 1. Auflage | 2015 | beck-shop.de

Klug

Ausblick zu mir

Malerei

lieferbar, ca. 10 Tage

67,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Buch. Softcover

2015

205 S.

edition bodoni. ISBN 978-3-940781-57-4

Format (B x L): 22.2 x 31.5 cm

Gewicht: 929 g

Produktbeschreibung

BERND KLUG - DER MANN MIT DEN GOLDENEN SCHUHEN 2015 Berlin-Pankow: Ein buntgekleideter, älterer Herr mit langem Ledermantel läuft zum Ärztehaus. Manchmal sieht man ihn auch mit goldenen Schuhen, Blumen und Materialien sammelnd in Niederschönhausen. Wie bei der Schaufensterkrankheit muss er plötzlich stehenbleiben. Es ist ihm unmöglich noch einen Schritt zu tun. Bernd Klug, Jahrgang 1943 wird in den Kriegswirren in Leipzig im "Kurswagen nach Paris" geboren. Bis 1958 besuchte er die Schule und beginnt sein Berufsleben in einem polygraphischen Betrieb; später ist er Facharbeiter und Buchdrucker. An der TU Dresden nimmt er ein Studium auf: Maschinenbau und Betriebswirtschaft. Er arbeitete erfolgreich für die Wirtschaft auf dem Gebiet Arbeitsökonomie. Anschließend unterrichtet er als Dozent an einer Berufsschule. 1996 fällt Bernd Klug in eine Erschöpfungsdepression. Er erlebt einen psychischen und physischen Zusammenbruch. Er muss sich zahlreichen Operationen unterziehen, wird aus einem intensiven Berufsleben herausgerissen und mit frühzeitiger Rente konfrontiert. Gleichzeitig spürt er in dieser Zeit, in der er seine Arbeit, die für ihn den Sinn des Lebens darstellte, aufgeben muss, eine einzige Rettung und neues Lebenselixier für sich selbst: Malen, Zeichnen, Skulpturen erschaffen. Alle noch vorhandenen Kräfte mobilisiert er, um sich auf eine einzigartige Spurensuche zu begeben. In der Zeit, die zwischen den ärztlichen Behandlungen bleibt, versucht Bernd Klug auf Spaziergängen und Reisen rund um den Globus künstlerisch Eindrücke von der äußeren in seine innere Welt umzusetzen. Mehrfache Aufenthalte in den USA, Südfrankreich, Israel, Ägypten und China; aber auch Hamburg, Paris, London ermöglichen ihm Eindrücke, die er in seinen Werken verarbeitet. Er orientiert sich in vielen Museen, aber auch in der Natur. Ronald D. Laing schreibt in Phänomenologie der Erfahrung über die Zeit: "Die Leere ist vielleicht nicht leer. Vielleicht ist sie bevölkert von Visionen und Stimmen, Geistern, fremden Gestalten und Erscheinungen. Wer noch nie erfahren hat, wie substanzlos der Prunk äußerer Realität sein kann, der wird die sublimen und wunderlichen Wesen nicht realisieren können." ln diesem Bildband von Bernd Klug werden wir als Betrachter in diese wunderliche Wesenswelt geführt. Ingrid Sparing-Kraus

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...