Erschienen: 24.03.2011 Abbildung von Kloepfer | Verfassungsrecht

Kloepfer

Verfassungsrecht

Grundlagen, Staatsorganisationsrecht, Bezüge zum Völker- und Europarecht + Grundrechte

Gesamtwerk in 2 Bänden

sofort lieferbar!

198,00 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb

Vorzugspreis bei Abnahme beider Bände, statt bei Einzelabnahme € 234,00

 

Der Vorteilspreis gilt nur bei Abnahme aller Bände des Gesamtwerkes.

Lehrbuch/Studienliteratur

Buch. LXXVI, 1304 S. + LVI, 658 S. Hardcover (In Leinen)

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-59828-9

Das Werk ist Teil der Reihe: Große Lehrbücher

Produktbeschreibung

Band I: Die wichtige, auf zwei Bände angelegte Neuerscheinung eines großen Lehrbuchs des Verfassungsrechts behandelt das geltende Staatsrecht der Bundesrepublik Deutschland mit wissenschaftlicher Vertiefung unter besonderer Berücksichtigung der Ausgestaltung durch die maßgebliche Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts. Dabei werden zudem verfassungsvergleichende und historische Aspekte berücksichtigt. Der Autor legt darüber hinaus besonderes Gewicht auf die Gegenüberstellung von Verfassungsanspruch und Verfassungswirklichkeit.
- das große Lehrbuch des geltenden Verfassungsrechts
- klare, prägnante und systematisch überzeugende Darstellung
- wissenschaftlich fundierte Darstellung mit sonst kaum zugänglichen verfassungshistorischen und verfassungsvergleichenden Argumenten
Grundlagen
1. Staat und Verfassung
2. Verfassung in der Geschichte
3. Landesverfassungsrecht
4. Allgemeine Aspekte des Grundgesetzes
5. Perspektiven der Verfassung
Staatsorganisationsrecht
I. Strukturprinzipien
6. Allgemeines
7. Demokratie
8. Republik
9. Bundesstaat
10. Rechtsstaat
11. Sozialstaat
12. Umweltstaat, Tierschutz
13. Kulturstaat?
II. Staatsorgane
14. Allgemeines
15. Bundestag
16. Bundesrat
17. Bundespräsident
18. Bundesregierung
19. Bundesverfassungsgericht
III. Staatsfunktionen
20. Allgemeines
21. Gesetzgebung
22. Vollziehende Gewalt
23. Rechtsprechung
IV. Verfassungsrechtliche Teilordnungen
24. Allgemeines
25. Wirtschaftsverfassung
26. Finanz- und Haushaltsverfassung, Währungsverfassung
27. Staatskirchenrecht
28. Innerer Notstand, Wehrhafte Verfassung
29. Wehrverfassung
V. Internationales und Europäisches Sachenrecht. Sachenrechtsvergleichung
30. Außenbezüge der Verfassung
31. Bezüge zum Völkerrecht
32. Bezüge zum Europarecht
Band II: Die wichtige, auf zwei Bände angelegte Neuerscheinung eines großen Lehrbuchs des Verfassungsrechts behandelt das geltende Staatsrecht der Bundesrepublik Deutschland mit wissenschaftlicher Vertiefung unter besonderer Berücksichtigung der Ausgestaltung durch die maßgebliche Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts. Dabei werden zudem verfassungsvergleichende und historische Aspekte berücksichtigt. Der Autor legt darüber hinaus besonderes Gewicht auf die Gegenüberstellung von Verfassungsanspruch und Verfassungswirklichkeit.
- umfangreiche und systematisch überzeugende Darstellung
- wissenschaftlich fundierte Darstellung mit sonst kaum zugänglichen verfassungshistorischen und verfassungsvergleichenden Argumenten
Allgemeine Grundrechtslehren
- Geschichte der Grundrecht
- Geltungsgrund, Grundrechtstypisierungen, Geltungsbereich
- Grundrechte außerhalb des Grundgesetzes
- Grundrechtsfunktionen
- Grundrechtsberechtigte
- Grundrechtsverpflichtete
- Schutzbereich, Eingriff, Schranken, Schranken-Schranken
- Grundrechtskonkurrenzen und Grundrechtskollisionen
- Grundpflichten
- Perspektive der Grundrechte
Einzelne Grundrechte
- Menschenwürde
- Freie Entfaltung der Persönlichkeit
- Leben, körperliche Unversehrtheit
- Freiheit der Person
- Gleichheit
- Glaubens- und Gewissensfreiheit
- Kommunikationsfreiheiten
- Kunst- und Wissenschaftsfreiheit
- Versammlungsfreiheit
- Vereinigungs- und Koalitionsfreiheit
- Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis
- Unverletzlichkeit der Wohnung
- Ehe und Familie
- Schulwesen
- Freizügigkeit
- Berufliche Betätigung
- Wehrdienst
- Eigentum und Erbrecht
- Ausbürgerung, Auslieferung, Asyl
- Rechtsschutzgarantie
- Justizgrundrechte
- Petitionsrecht
- Widerstandsrecht

Prof. Dr. Michael Kloepfer ist tätig am Institut für Öffentliches Recht und Völkerrecht der Humboldt-Universität zu Berlin und ist dort Inhaber des Lehrstuhls für Staats- und Verwaltungsrecht, Europarecht, Umweltrecht, Finanzrecht und Wirtschaftsrecht. Er ist bereits Autor anderer wichtiger großer Lehrbücher zum Umweltrecht und Informationsrecht.
Für Studierende, Referendare, Rechtsanwälte, Verfassungs- und Verwaltungsrichter, Bibliotheken wichtiger Staatsorgane des Bundes und der Länder und mit dem Staatsrecht befaßte Rechts-, Staats- und Politikwissenschaftler.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...