Erschienen: 27.02.2019 Abbildung von Kliche-Behnke | Nationalsozialismus und Shoah im autobiographischen Roman | 2016 | Poetologie des Erinnerns bei R... | 212

Kliche-Behnke

Nationalsozialismus und Shoah im autobiographischen Roman

Poetologie des Erinnerns bei Ruth Klüger, Martin Walser, Georg Heller und Günter Grass

2016. Buch. 225 S. Hardcover

De Gruyter. ISBN 978-3-11-047304-9

Format (B x L): 15,5 x 23 cm

Gewicht: 454 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Studien zur deutschen Literatur; 212

Produktbeschreibung

Um die Jahrtausendwende erscheinen zahlreiche autobiographische Romane von Autorinnen und Autoren, die als Kinder während der NS-Zeit sozialisiert wurden. Die Arbeit widmet sich Texten von Ruth Klüger, Martin Walser, Georg Heller und Günter Grass und fokussiert Poetologien des Erinnerns, die den Erzählungen zugrunde liegen.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...