Erschienen: 16.01.2006 Abbildung von Klewin | Alltagstheorien über Schülergewalt | 2006 | Perspektiven von LehrerInnen u... | 36

Klewin

Alltagstheorien über Schülergewalt

Perspektiven von LehrerInnen und SchülerInnen

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Softcover

2006

vi, 230 S. 3 s/w-Tabelle, Bibliographien

VS Verlag für Sozialwissenschaften. ISBN 978-3-531-14882-3

Format (B x L): 17 x 24,4 cm

Gewicht: 422 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Schule und Gesellschaft; 36

Produktbeschreibung

In dieser Arbeit wurden mittels problemzentrierter Interviews 18 SchülerInnen und 6 LehrerInnen über ihre Alltagstheorien zu Schülergewalt befragt. Die Ergebnisse zeigen, dass LehrerInnen und SchülerInnen zwar in der Beurteilung des Gewaltausmaßes an ihrer Schule weitgehend übereinstimmen, in anderen Punkten jedoch deutliche Unterschiede zu verzeichnen sind. So verweisen die LehrerInnen in ihren Ursachenvermutungen zuerst auf die Familie als zentralem Entstehungskontext während die SchülerInnen diesen Zusammenhang nicht herstellen. Die Aussagen über Prävention und Intervention zeigen, dass Präventionsprogramme die Perspektive von Lehrkräften stärker berücksichtigen sollten.

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...