Erschienen: 15.03.2007 Abbildung von Kleinevoss | Der zivilrechtliche Namensschutz der Gemeinden | 2007

Kleinevoss

Der zivilrechtliche Namensschutz der Gemeinden

lieferbar, ca. 10 Tage

2007. Buch. 180 S. Softcover

Nomos. ISBN 978-3-8329-2638-0

Gewicht: 280 g

Produktbeschreibung

Das Werk behandelt die zwischen Privaten und Gemeinden auftretenden namensrechtlichen Konfliktfälle, die nicht zuletzt bei der Domainvergabe zu Tage treten. Die Rechtsprechung hierzu ist durch starke Kasuistik geprägt, die ein hohes Maß an Rechtsunsicherheit birgt.
Die Darstellung fasst den Status Quo des zivilrechtlichen Namensschutzes zusammen und entwickelt Kriterien, die es Rechtsanwendern und Wissenschaftlern ermöglichen, namensrechtliche Interessenabwägungen sachgerecht und auf dogmatischer Grundlage überzeugend vorzunehmen.
Der Autor ist als Rechtsanwalt auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes und Wettbewerbsechts tätig und ist Lehrbeauftragter der Peter Behrens School of Architecture & Design.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...