Erschienen: 31.08.2018 Abbildung von Kleiner / Wulftange | Literatur im pädagogischen Blick | 1. Auflage | 2018 | 40 | beck-shop.de

Kleiner / Wulftange

Literatur im pädagogischen Blick

Zeitgenössische Romane und erziehungswissenschaftliche Theoriebildung

lieferbar, ca. 10 Tage

29,99 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

2018

278 S.

transcript. ISBN 978-3-8376-3723-6

Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm

Gewicht: 432 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Theorie Bilden; 40

Produktbeschreibung

Wie und inwiefern können literarische Texte dazu beitragen, Aspekte der Bildungs- und Erziehungswirklichkeit zu erhellen? Worin bestehen ihre anregenden und irritierenden Potenziale für die Erziehungswissenschaft?
Die Beiträger*innen des Bandes setzen sich mit aktuellen Romanen auseinander und entwickeln bildungs-, geschlechter- und adoleszenztheoretische Perspektiven auf Phänomene der Erziehung, Adoleszenz und der intergenerationalen Bewältigung von Flucht- bzw. Migrationsprozessen. Dabei zeigen sich nicht nur verschiedene erziehungswissenschaftliche Lesarten von Texten, sondern auch eine Bandbreite theoretischer Potenziale von Literatur.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...