Erschienen: 30.11.2006 Abbildung von Kleiner | Medien-Heterotopien | 2006 | Diskursräume einer gesellschaf... | 22

Kleiner

Medien-Heterotopien

Diskursräume einer gesellschaftskritischen Medientheorie

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2006. Buch. 460 S. Softcover

transcript. ISBN 978-3-89942-578-9

Format (B x L): 13,5 x 22,5 cm

Gewicht: 646 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Cultural Studies; 22

Produktbeschreibung

Erinnern und Vergessen bestimmen die Auseinandersetzung mit den Medien. In der medien-, kultur- und sozialwissenschaftlichen Medienforschung ist der Diskurs gesellschaftskritischer Medientheorien bisher vergessen worden. Ausgehend von der systematischen Aufarbeitung dieses Diskurses, in dessen Zentrum die Themen Medienwirklichkeit, Medienkritik, Medienkompetenz und Medien-Heterotopien stehen, werden die Grundlagen für eine pragmatisch orientierte und transdisziplinär angelegte gesellschaftskritische Medientheorie der Mediengesellschaft geschaffen, die zwischen Diskurs und Praxis vermittelt.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...