Detailsuche
Zurück zur Trefferliste
Toptitel
Ankündigung

Klein

Abgabenordnung: AO

einschließlich Steuerstrafrecht
Bestens orientiert im Steuerverfahren
Kommentar 
14. Auflage 2018. Buch. XXXVI, 2416 S. Hardcover (In Leinen)
C.H.BECK ISBN 978-3-406-72126-7
Format (B x L): 12,8 x 19,4 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:

Bestens orientiert bei der Abgabenordnung

AO auf den Punkt gebracht

Immer mit Blick auf das in der Praxis Wesentliche, dabei umfassend und verfahrenssicher, kommentiert das Werk die gesamte AO einschließlich des Steuerstrafrechts, daneben die einschlägigen Vorschriften aus der ZPO, insbesondere die Pfändungsvorschriften, aus der InsO, dem Zollkodex/Unionszollkodex, aus dem VwZG sowie das EUAHiG.

Mit Stand Juli 2018

sind Änderungsgesetze eingearbeitet, u.a. mit wichtigen Änderungen

  • zur Einführung sog. Risikomanagementsysteme
  • zur Vereinheitlichung der Datenübermittlungspflichten
  • zur Erschwerung von Steuerumgehungen mittels Domizilgesellschaften
  • zur Umsetzung der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung

Alle neuesten BFH-Entscheidungen, FG-Urteile und Verwaltungserlasse sowie die umfangreichen Änderungen des AO-Anwendungserlasses (AEAO) sind ebenfalls verlässlich berücksichtigt.

1 Kundenbewertung
Versandkostenfrei
auch mit Aktualisierungsservice bestellbar
aktuellster Stand
Standardwerk
vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

Erscheint im Oktober 2018 (41. KW)

105,00 €
inkl. MwSt.
Unser Aktualisierungsservice: Sie erhalten Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung, wenn Sie im Warenkorb "mit Aktualisierungsservice" auswählen!
Webcode: beck-shop.de/bxswre
Hinweis: Die 13. Auflage (978-3-406-68760-0) ist nicht mehr erhältlich.
Bearbeitet von link iconDr. Eva-Maria Gersch, Rechtsanwältin, link iconProf. Dr. Markus Jäger, Richter am Bundesgerichtshof, link iconBernd Rätke, Vorsitzender Richter am Finanzgericht, link iconDr. Eckart Ratschow, Richter am Bundesfinanzhof, link iconReinhart Rüsken, Rechtsanwalt, Richter am Bundesfinanzhof a.D., und link iconProf. Dr. Franceska Werth, Richterin am Bundesfinanzhof. Begründet von link iconProf. Dr. Franz Klein†, Präsident des Bundesfinanzhof a.D., und link iconGerd Orlopp†, Ministerialrat im Bundesministerium der Finanzen a.D.