Erschienen: 16.10.2000 Abbildung von Klapdor | Effiziente Steuerordnung durch ein europäisches Musterabkommen? | 2000 | Zugl. Diss. | 38

Klapdor

Effiziente Steuerordnung durch ein europäisches Musterabkommen?

Zugl. Diss.

lieferbar, ca. 10 Tage

2000. Buch. XXVI, 426 S. Softcover

Erich Schmidt. ISBN 978-3-503-05759-7

Format (B x L): 14,4 x 21 cm

Gewicht: 642 g

Produktbeschreibung

Europäische Steuerfragen zählen mit zu den umstrittensten steuerpolitischen Fragestellungen, die im neuen Jahrtausend auf eine Lösung warten. Bis heute sind nur sehr wenige gezielte steuerpolitische Maßnahmen der EU erfolgt. Der Autor greift in dieser Veröffentlichung den Teil Europas heraus, der dem gemeinsamen Markt entspricht, und untersucht, inwieweit der gemeinsame Markt auf dem Sektor der direkten Besteuerung in Europa noch unvollendet ist und auf welche Weise eine Vollendung beschleunigt werden kann. Hierzu entwickelt er Hilfsmittel für eine effiziente Steuerordnung unter Verwendung der von den Steuerwissenschaften zur Verfügung gestellten Techniken. Er bewegt sich in dem Bereich der Steuersysteme, deren Angleichung über Schlagworte wie „Steuerharmonisierung“ oder „Wettbewerb der Systeme“ plakativ umschrieben wird.
Über die bislang diskutierten Entwicklungsversuche leitet der Verfasser eigenständige Anforderungen an eine europäische Steuerordnung ab und entwickelt ein Konzept für eine europäische Steuerordnung. Dabei wird einem europäischen Musterdoppelbesteuerungsabkommen als gangbarer Weg zu einer kontinuierlichen Anpassung der Steuersysteme der Vorrang eingeräumt.
Das Buch ist ein Beitrag zum Richtungsstreit zwischen Steuerharmonisierung und dem Wettbewerb der Systeme und schließt noch bestehende Diskussionslücken.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...