Erschienen: 30.04.2001 Abbildung von Klammer / Mikosz | Psychologie in der Jugendwohlfahrt | 2001 | Konzepte, Methoden, Positionen

Klammer / Mikosz

Psychologie in der Jugendwohlfahrt

Konzepte, Methoden, Positionen

vergriffen, kein Nachdruck

21,80 €

inkl. Mwst.

2001. Buch. 364 S. Softcover

Facultas. ISBN 978-3-85114-553-3

Produktbeschreibung

Die psychologische Tätigkeit im Rahmen der Jugendwohlfahrt hat sich in den letzten Jahren zu einer eigenständigen Fachrichtung entwickelt. JugendamtpsychologInnen müssen sich ständig mit den Auswirkungen gesellschaftlicher und sozialpolitischer Veränderungen auseinandersetzen und ihre Beratungs- und Hilfsangebote auf die Bedürfnisse von Familien und Notsituationen abstimmen.
Ziel dieses Buches ist es, die Vielfalt der konzeptuellen Ansätze vorzustellen, mit denen in Beratungsstellen, aber auch in anderen - der Jugendwohlfahrten nahestehenden - Einrichtungen versucht wird, Kindern, Jugendlichen und deren Familien bei Problemen, Konflikten, Schicksalsschlägen sowie in Entwicklungs- und Lebenskrisen zu helfen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...