Erschienen: 22.05.2019 Abbildung von Kirchherr | Pforzheims längste Nacht - Ein Einzelschicksal | 1. Auflage | 2019 | beck-shop.de

Kirchherr

Pforzheims längste Nacht - Ein Einzelschicksal

Erzählung auf der Basis des Tatsachenberichtes der Zeitzeugin Lieselotte Gauß (90)

lieferbar, ca. 10 Tage

9,60 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Buch. Softcover

2019

77 S.

Engelsdorfer Verlag. ISBN 978-3-96145-731-1

Format (B x L): 11.8 x 19 cm

Gewicht: 91 g

Produktbeschreibung

Die Geschichte beschreibt das Einzelschicksal einer sechzehnjährigen Einwohnerin von Pforzheim während der letzten Monate des zweiten Weltkrieges. Schon einmal ausgebombt, erlebt sie nur sechs Wochen später im neuen Domizil die schreckliche Bombennacht am 23. Februar 1945 und entkommt nur knapp lebend aus dem völlig zerstörten Haus. Als Zeitzeugin lieferte die heute neunzigjährige Lieselotte Gauß aus ihrem sehr guten Gedächtnis die Details für die Geschichte. Der Autor Karl-Heinz Kirchherr füllte Gedächtnislücken mit Recherchiertem und sehr wahrscheinlich Anzunehmendem abrundend auf, wobei es sich lediglich um unwesentliche Einzelheiten handelte. Somit liegt hier eine Erzählung vor, die inhaltlich weitestgehend auf tatsächlichen Begebenheiten beruht.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...