Erschienen: 15.07.1999 Abbildung von Keynotes zur Materia medica | 2. überarbeitete Auflage | 1999 | . Zus.-Arb.: Henry N. Guernsey...

Keynotes zur Materia medica

. Zus.-Arb.: Henry N. Guernsey (verst.) Übersetzer: Stefan Reis

lieferbar, ca. 10 Tage

2. überarbeitete Auflage 1999. Buch. 307 S. Softcover

Enke. ISBN 978-3-8304-7002-1

Gewicht: 404 g

Produktbeschreibung

Guernsey hat sich in den siebziger Jahren des 19. Jahrhunderts als Professor für Materia medica am Hahnemann Medical College in Philadelphia einen Namen gemacht. Er war ein entschiedener Anhänger Clemens von Bönninghausens. Unter dessen Einfluß hat er ein eigenes "Keynote-System" entwickelt. Diese effiziente Methode hat sich seitdem in zahllosen Fällen bewährt.

Das Ergebnis von Guernseys Studien ist eine sehr komprimierte und zuverlässige Arzneimittellehre, reduziert auf die wirklich charakteristischen Symptome der Materia medica. Für die tägliche Praxis bedeutet dies eine enorme Orientierungshilfe für die Eingrenzung der in Frage kommenden Arzneimittel.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...