Erschienen: 12.09.2016 Abbildung von Kerscher | Autodidaktik, Artistik, Medienpraktik | 1. Auflage | 2016 | beck-shop.de

Kerscher

Autodidaktik, Artistik, Medienpraktik

Erscheinungsweisen des Dilettantismus bei Karl Philipp Moritz, Carl Einstein und Thomas Bernhard

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Hardcover

2016

429 S. GB.

V & R Unipress GmbH. ISBN 978-3-8471-0580-0

Format (B x L): 16.2 x 23.6 cm

Gewicht: 749 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Palaestra

Produktbeschreibung

Seit dem späten 18. Jahrhundert ist die Diskussion um Kunst, Handwerk und Wissenschaft immer auch eine Auseinandersetzung mit dem Dilettantismus. Die Literatur inszeniert und reflektiert anhand von Praktiken die historisch wandelbaren und auf unterschiedliche Wissensfelder bezogenen Auffassungen vom Dilettantischen. Die Autorin verbindet zunächst die kritische Reflexion über Aufklärung und Klassizismus anhand des künstlerischen Dilettantismus mit der Autodidaktik als pädagogisch fundierter Variante des Scheiterns. Sie untersucht ferner, wie vor dem Hintergrund von Kolonialismus und Primitivismus ein nobilitierter Dilettantismus in Gestalt von Artistik erscheint, und zeigt schließlich, dass sich der Dilettantismus im Zeichen der Postmoderne in obsolet gewordenen Medienpraktiken niederschlägt oder programmatisch in Selbstsorge wendet.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...