Detailsuche

Kammerlohr / Kroiß

Anwaltliche Tätigkeit im Zivilprozess

Schriftsätze, Prüfungsschwerpunkte, Klausurtechnik
Referendarliteratur 
2006. Buch. XIX, 184 S. Softcover
C.H.BECK ISBN 978-3-406-53090-6
Gewicht: 617 g
Das Werk ist Teil der Reihe:

Damit der Schriftsatz sitzt!

 

Die Reihe

»Beck’scher Anwaltskurs – Skripten zum Anwaltsreferendariat« ist speziell für die Anwaltsausbildung konzipiert und bietet

·                Orientierung in der Anwaltsstation

·                effektive Examensvorbereitung

·                Vermittlung der nötigen Praxissicht.

Jeder Band enthält

·                eine Einführung in das jeweilige Rechtsgebiet

·                einen Praxisteil mit Musterschreiben und Akten(auszügen)

·                einen Anhang mit wichtigen Urteilen.

 

Der neue Band

stellt das für alle Schriftsätze unentbehrliche Grundwissen der ZPO in einem Überblick dar. Anschließend werden folgende Schwerpunkte eingehend behandelt:

·                Klageschrift

·                Klageerwiderung

·                Berufungsbegründung

·                Einstweiliger Rechtsschutz

·                Schriftsätze in prozessualen Sondersituationen.

Dabei gehen die Autoren immer auf die jeweilige Verfahrenssituation ein, behandeln gezielt die Probleme, die regelmäßig Gegenstand der Examensprüfung sind, und fassen wichtige Entscheidungen zu den angesprochenen Themen zusammen. Wertvolle Tipps zu den Klausuren im Referendarsexamen runden das Werk ab.

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
23,50 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/puj
Von Dr. Claudia Kammerlohr, RiOLG, und Dr. Ludwig Kroiss, VorsRiLG