Erschienen: 14.07.2014 Abbildung von Kammerl / Unger / Grell / Hug | Jahrbuch Medienpädagogik 11 | 2014

Kammerl / Unger / Grell / Hug

Jahrbuch Medienpädagogik 11

Diskursive und produktive Praktiken in der digitalen Kultur

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

auch verfügbar als eBook (PDF) für 29.99 €

2014. Buch. vi, 248 S. 27 s/w-Abbildungen, 8 s/w-Tabelle, Bibliographien. Softcover

Springer VS. ISBN 978-3-658-06461-7

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 341 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Jahrbuch Medienpädagogik

Produktbeschreibung

Digitale Medien und ihre diskursiven und produktiven Praktiken haben eine neue Erfahrungs- und Handlungssphäre etabliert, die unsere soziale Welt anreichert. In der Medienpädagogik werden diese Praktiken und die damit verbundenen sozialen Veränderungen aus einer erziehungswissenschaftlichen Perspektive erforscht und kritisch reflektiert. Der vorliegende Band berücksichtigt sowohl formale wie informelle Kontexte von Sozialisations- und Bildungsprozessen. Hierzu gehören auch Netz-Communitys, in denen diskursive und produktive Prozesse eine wichtige Rolle spielen. Theoretische und empirische Beiträge bieten einen Einblick in aktuelle Forschungsansätze und Entwicklungen in der medienpädagogischen Praxis.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...