Detailsuche

Kalss

Vorstandshaftung in 15 europäischen Ländern

2005. Buch. 960 S. Softcover
Linde Verlag Wien ISBN 978-3-7073-0758-0
Gewicht: 1360 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Der Sammelband gibt eine umfassende Darstellung der Haftung der Vorstands- bzw. Verwaltungsratsmitglieder von Aktiengesellschaften in 15 europäischen Rechtsordnungen. Neben Länderberichten zu Deutschland, England, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Schweden, Schweiz, Spanien, Bulgarien, Polen, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn enthält das Buch eine ausführliche Darstellung der aktuellen österreichischen Rechtslage. Der einleitende Generalbericht sowie die rechtsökonomische Aufbereitung des Themas erleichtern den Informationszugang. Die Beiträge enthalten neben einführenden Darstellungen der Organisationsverfassung ausführliche Analysen der materiellen Haftungsvorschriften, deren Durchsetzung, der Haftung im Insolvenzfall und in Insolvenznähe sowie der Verantwortlichkeit gegenüber Dritten.

Das Buch gibt eine aktuelle und verlässliche Information über die dargestellten Länder und legt die Vielfalt der Regelungsmöglichkeiten und Gestaltungsinstrumente offen; zugleich soll es ein Beitrag zur laufenden rechtspolitischen Diskussion über Ausgestaltung und Durchsetzung der Haftung in Österreich wie auch auf europäischer Ebene sein.

- Haftung von Vorstandsmitgliedern

- Unternehmerisches Ermessen (business judgement rule)

- Sorgfaltspflichten

- Durchsetzung einschließlich Minderheitenklage

- Haftung in der Insolvenz

- Außenhaftung

- Strafrechtliche Sanktionen

- Prozessuale Fragestellungen
Versandkostenfrei
lieferbar, ca. 10 Tage
75,90 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/qmnj
Herausgegeben von: link iconSusanne Kalss