Erschienen: 31.12.2014 Abbildung von Kalscheuer | Sieg! Heil? | 2014

Kalscheuer

Sieg! Heil?

Strategien zur mentalen Aufrüstung im deutschen Weltkriegsfilm 1931-1939

lieferbar (3-5 Tage)

2014. Buch. 508 S. Softcover

edition text+kritik. ISBN 978-3-86916-266-9

Produktbeschreibung

In den 1930er Jahren waren Weltkriegsfilme in den Kinos Kassenschlager. Daniela Kalscheuer analysiert die Weltkriegsfilme des nationalkonservativen Spektrums, die im Gegensatz zu den Filmen mit pazifistischer Tendenz bisher weitgehend unerforscht sind, und zeigt in ihrer detailreichen und fundierten Dissertation, wie sich der Wunsch nach Vergeltung für den verlorenen Ersten Weltkrieg in diesen Filmen artikulierte. Kalscheuers Studie, die Zeitspanne zwischen dem Ende der Weimarer Republik und dem Beginn des Zweiten Weltkrieges umfassend, veranschaulicht zudem, welch bedeutende Rolle das Medium des Films zur Untermauerung revisionistischer Tendenzen sowie zur Kriegspropaganda spielte.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...