Erschienen: 31.03.2010 Abbildung von Kalisch / Werbick / von Stosch | Verwundete Gewissheit | 1. Aufl. 2010 | 2010 | Strategien zum Umgang mit Veru... | 1

Kalisch / Werbick / von Stosch

Verwundete Gewissheit

Strategien zum Umgang mit Verunsicherung in Islam und Christentum

lieferbar (3-5 Tage)

1. Aufl. 2010 2010. Buch. 203 S. Softcover

Schöningh. ISBN 978-3-506-76967-1

Das Werk ist Teil der Reihe: Beiträge zur Komparativen Theologie; 1

Produktbeschreibung

Das Gewaltpotential monotheistischer Religionen wird in unseren Tagen wie kaum ein anderes Thema diskutiert. Wie wirkt das Gefühl der Verunsicherung im eigenen Glauben und in der Begegnung mit dem Anderen?

Wie kann ich noch der Gewissheit des eigenen Glaubens trauen, wenn andere Menschen ganz selbstverständlich anderen Gewissheiten folgen? Durch die Pluralität der religiösen und nicht religiösen Gewissheiten ist Gewissheit fraglich geworden, sie ist gewissermaßen verwundet. Was ist die Folge dieser Verwundung? Wie reagieren Menschen auf Gewissheitsdefizite in ihrer Religion und wie kann es gelingen, dass ihre Verunsicherung nicht gewaltförmige Züge annimmt?

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...