Erschienen: 12.04.2006 Abbildung von Kaiser | Finanzintermediation durch Banken und Versicherungen | 2006 | 2006 | Die theoretischen Grundlagen d...

Kaiser

Finanzintermediation durch Banken und Versicherungen

Die theoretischen Grundlagen der Bankassurance

lieferbar (3-5 Tage)

2006 2006. Buch. xviii, 234 S. 20 s/w-Tabelle, Bibliographien. Softcover

Gabler Verlag. ISBN 978-3-8349-0089-0

Format (B x L): 17 x 24,4 cm

Gewicht: 451 g

Produktbeschreibung

Dirk Kaiser entwickelt eine integrierte Theorie der Finanzintermediation in anschaulicher Form. Er analysiert und beantwortet folgende Fragen:

- Warum kommen Finanzierungsbeziehungen oft nicht direkt zwischen Finanziers und Finanzierten, sondern indirekt über die Institution des Finanzintermediärs zustande?

- Welche Funktionen von Finanzintermediären sind charakteristisch für Banken, welche für Versicherungen?

- Gibt es einen gemeinsamen Kern an Intermediationsleistungen?

Die Vertiefung des Stoffes fördern zahlreiche Aufgaben mit Lösungen, die zu einer durchgängigen Fallstudie verbunden werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...