Detailsuche

Kälin Schreiblehner / Schinnerl

Von Bijeljina nach Eibesthal

Eine Studie zur Situation der Roma im niederösterreichischen Weinviertel
1., Aufl. 2010. Buch. 124 S. Softcover
AVM – Akademische Verlagsgemeinschaft München ISBN 978-3-86924-654-3
Format (B x L): 14 x 21 cm
Gewicht: 190 g
Roma im niederösterreichischen Weinviertel? Ist diese Volksgruppe nicht eher im Burgenland oder in Österreichs Städten wohnhaft? Weit gefehlt! Eine mittlerweile sehr große Gruppe bosnischer Roma aus dem Gebiet der Stadt Bjielijna hat sich in den vergangenen beiden Jahrzehnten in dieser Region angesiedelt. Die vorliegende Studie des Projekts Missing Link (Caritas Erzdiözese Wien) hat die konkreten Lebensumstände und die speziellen Bedürfnisse dieser bislang unerforschten Roma-Gruppe untersucht. Mit den Erkenntnissen der Studie soll das Betreuungs- und Beratungsangebot für diese Bevölkerungsgruppe spezifiziert und optimiert werden. Damit soll langfristig die Integration der „Weinviertler Roma“ in die österreichische Gesellschaft, in das Bildungswesen und in den Arbeitsmarkt gefördert werden.
Versandkostenfrei
lieferbar, ca. 10 Tage
34,90 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bjrdlx