Detailsuche

Kadunz / Ossimitz / Peschek / Schneider / Winkelmann

Mathematische Bildung und neue Technologien

Vorträge beim 8. Internationalen Symposium zur Didaktik der Mathematik Universität Klagenfurt, 28.9. – 2.10.1998
Springer Book Archives
1999. Buch. 392 S.: 37 s/w-Abbildungen, Bibliographien. Softcover
Vieweg+Teubner Verlag ISBN 978-3-519-02122-3
Format (B x L): 17,8 x 25,4 cm
Gewicht: 751 g
Neue Technologien, insbesondere Computer- und Kommunikationstechnologien, zeigen vielfältige Auswirkungen auf die mathematische Ausbildung. Mit den erkennbaren bzw. erwarteten Veränderungen stellt sich verschärft die Frage nach dem fachspezifischen Bildungswert einer mathematischen Ausbildung. Die empirischen, theoretischen und schulpraktischen Beiträge beim 8. Internationalen Symposium zur Didaktik der Mathematik in Klagenfurt fokussierten auf Fragen und Probleme der mathematischen Bildung im Zeitalter neuer Technologien, sie sind als eine Standortbestimmung der didaktischen Forschungs- und Entwicklungsarbeit in diesem ereich zu verstehen.

Zielgruppe

Upper undergraduate

Versandkostenfrei
lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht
49,95 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/ybabo