Detailsuche

Kabus, Blühende Landschaften

Romantik in Brandenburg. Ein Lesebuch
2002. Buch. 256 S. Softcover
be.bra Verlag ISBN 978-3-930863-85-3
Format (B x L): 15 x 21 cm
Gewicht: 350 g
Ein romantisches Lesebuch führt den Leser auf die Spuren der Romantik in Brandenburg. Essays zu verschiedenen Facetten der Romantik werden verknüpft mit Originaltexten sowie historischen und aktuellen Illustrationen, in denen romantische Orte und Personen vorgestellt werden. Darunter sind neben Friedrich Wilhelm IV. und Karl Friedrich Schinkel auch Friedrich de la Motte Fouqué, bekannt durch sein Kunstmärchen »Undine«, oder der bedeutende Gartengestalter Hermann Fürst von Pückler, der den Branitzer Park - ein Gartenkunstwerk von internationaler Bedeutung - anlegte.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
4,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bhaxa


Dr. Petra Kabus, geboren 1963, Germanistin, wissenschaftliche Autorin und Lektorin. Dr. Andreas Keller, geboren 1961, Germanist, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Potsdam, Institut für Germanistik, Forschungsschwerpunkt: Frühe Neuzeit. Knut Kiesant, geboren 1943, Professor für Neuere deutsche Literatur an der Universität Potsdam, Institut für Germanistik.