Detailsuche

Jungmann

Gibt es moralisches Wissen?

Zum Konstituierungsproblem der Erziehungswissenschaft unter den Bedingungen des ‘postmodernen’ Pluralismus
2007. Buch. 220 S. Softcover
Peter Lang Frankfurt ISBN 978-3-631-55816-4
Format (B x L): 14 x 21 cm
Gewicht: 300 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Wissen und Moral sind die zentralen Leitkonzepte pädagogischen Handelns. In Zeiten des ‘postmodernen’ Pluralismus verlieren sie jedoch zunehmend ihre Orientierungsfunktion. Bei der Analyse der Erscheinungsformen und Auswirkungen des Pluralismus gilt es, die Aufgabenstellung der Allgemeinen Pädagogik neu zu bestimmen. Im Rahmen dieser Untersuchung wird dies unter Bezug auf sozialphänomenologische und wissenssoziologische Erkenntnisse vorgenommen.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
52,95 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/tkvlh