Detailsuche

Jung

Strukturwandel im sozialen Feld

Bergarbeiterfamilien im Ruhrgebiet 1945 bis 2000
2015. Buch. 220 S. Hardcover
Klartext ISBN 978-3-8375-0790-4
Format (B x L): 13,8 x 22 cm
Gewicht: 414 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Der Strukturwandel im Ruhrgebiet ist bisher vor allem als ökonomisch beeinflusster Prozess begriffen worden. Dagegen sind seine sozialen Aspekte noch kaum erforscht. Diesem Strukturwandel im sozialen Feld wendet sich Yong Suk Jung zu, indem sie den nach Ende des Zweiten Weltkrieges einsetzenden Wandel der Familienbildung im Ruhrgebiet bis in die jüngste Vergangenheit verfolgt. Ausgehend von den durch den Krieg verursachten Veränderungen in der Bevölkerungsstruktur des Ruhrgebiets untersucht die Autorin unter anderem die Auswirkungen der Wohnungssituation von Bergarbeitern auf deren Familienplanung und diskutiert, welche Folgen die zunehmenden Erwerbsmöglichkeiten für Frauen auf die Familienbildung hatten.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
29,95 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/xvrjq