Detailsuche

Jung

Raumphantasien und Phantasieräume

Essays über Literatur und Raum
2013. Buch. 220 S. Softcover
Aisthesis ISBN 978-3-89528-990-3
Format (B x L): 13 x 20,5 cm
Gewicht: 300 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Inwiefern stellt erzählende Literatur Raumrepräsentationen und Repräsentationsräume dar? In neun Essays, die literarische Beispiele vom 17. bis ins 21. Jahrhundert diskutieren, wird der Frage nach Raummodellierungen und -konstellationen nachgespürt: von Orten der Liebe und des Begehrens ist da ebenso die Rede wie von entlegenen Stätten des Verbrechens, von Utopien ebenso wie von (Natur-)Landschaften, von Metropolen und auch der Provinzialität.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
19,80 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bbpccd