Erschienen: 08.04.2013 Abbildung von Jung | Raumphantasien und Phantasieräume | 2013

Jung

Raumphantasien und Phantasieräume

Essays über Literatur und Raum

lieferbar (3-5 Tage)

2013. Buch. 220 S. Softcover

Aisthesis. ISBN 978-3-89528-990-3

Format (B x L): 13 x 20,5 cm

Gewicht: 300 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Aisthesis-Essay; 40

Produktbeschreibung

Inwiefern stellt erzählende Literatur Raumrepräsentationen und Repräsentationsräume dar? In neun Essays, die literarische Beispiele vom 17. bis ins 21. Jahrhundert diskutieren, wird der Frage nach Raummodellierungen und -konstellationen nachgespürt: von Orten der Liebe und des Begehrens ist da ebenso die Rede wie von entlegenen Stätten des Verbrechens, von Utopien ebenso wie von (Natur-)Landschaften, von Metropolen und auch der Provinzialität.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...