Detailsuche

Jung

Patientorientierte Schmerztherapie und Kinderintensivpflege

Ein theoretischer und empirischer Beitrag
1996. Buch. 160 S. Softcover
Mabuse ISBN 978-3-929106-33-6
Format (B x L): 14,8 x 21 cm
Gewicht: 228 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Das Buch beschreibt die defizitäre Situation in der Schmerztherapie im Kindesalter, ihre Ursachen und Auswirkungen auf die Kinder. Adäquate Schmerztherapie erfordert einen grundlegenden Wandel in der Einstellung zu Schmerzen bei Kindern und eine sensible, an den individuellen Bedürfnissen orientierte Schmerzdiagnose.
Im Kontext der Betreuung kranker Kinder im Krankenhaus kommt der Kinderkrankenpflege eine Schlüsselrolle auch in der Schmerztherapie zu, die in Deutschland bisher kaum Berücksichtigung findet. Das Buch untersucht in einem theoretischen und einem empirischen Teil sowohl die Möglichkeiten und Chancen, als auch Probleme und Konflikte der Kinderkrankenpflege, diese zentrale Rolle zu realisieren.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
16,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/sozch