Detailsuche

Jung

Technologische Gestaltbildung

Herstellung von Geometrie-, Stoff- und Zustandseigenschaften feinwerktechnischer Bauteile
Springer Book Archives
1991. Buch. viii, 216 S.: 15 s/w-Abbildungen, Bibliographien. Softcover
Springer ISBN 978-3-540-54453-1
Format (B x L): 17 x 24,2 cm
Gewicht: 400 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Dieses Buch behandelt die Frage, ob die funktional geforderte Gestalt eines Bauteils mit den denkbaren Technologien hergestellt werden kann und welche Verfahren sich im einzelnen anbieten, wobei auch wirtschaftliche Gesichtspunkte berücksichtigt werden. Unter Gestaltbildung wird hier der Konstruktionsvorgang verstanden, der während des gesamten konstruktiven Entwicklungsprozesses die spätere Gestalt eines Produktes - eine Einheit aus Geometrie- und Stoffparametern - bestimmt. Funktionale und technologische Gestaltbildung stehen in enger Wechselwirkung zueinander. Daraus resultiert, daß sich dieses Buch eng an den früher erschienenen "Hochschultext" über Funktionale Gestaltbildung anschließt. Mit den jetzt neu eingeführten Begriffen Technologieprinzip und Technologiefläche läßt sich die technologische Parametervielfalt in ihrem Einfluß auf das Fertigungsergebnis besonders anschaulich darstellen.

Zielgruppe

Lower undergraduate

Versandkostenfrei
lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht
54,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/baqugc