Detailsuche

Jung

Symbolon

Jahrbuch der Gesellschaft für wissenschaftliche Symbolforschung Neue Folge. Band 18 Symbole des Übergangs Wesen anderer Spähren. Zur Symbolik von Engeln, Elfen, Höllenwesen, Fantasy-Gestalten Die Zahlen. Symbolik, Mythos, Magie, Symbole, Mythen, Riten der Landschaft
2012. Buch. 377 S. Hardcover
Peter Lang Frankfurt ISBN 978-3-631-62260-5
Format (B x L): 17 x 24 cm
Gewicht: 840 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Band 18 des Jahrbuchs SYMBOLON dokumentiert Vorträge aus verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen, die bei den Jahrestagungen der Gesellschaft für Symbolforschung e.V. in den Jahren 2005 bis 2007 in Ludwigshafen/Rhein und im Jahr 2008 in Stuttgart gehalten wurden. Dabei werden die folgenden Themenkreise behandelt: «Symbole des Übergangs» (christliche Taufe, mittelalterliches Hospital, Dämmerung und Zwielicht in der Romantik, Übergangserfahrungen in der Psychotherapie, altägyptische Totenreise, Monster und Masken im Mittelalter, Orpheus. Wandel und Übergang), «Wesen anderer Sphären. Zur Symbolik von Engeln, Elfen, Höllenwesen, Fantasy-Gestalten.» (Zwerge, Engel, Zwischenwesen im Mittelalter), «Die Zahlen. Symbolik, Mythos, Magie» (allegorische Zahlendeutung/die Sechs/Zahl als Zeichen im Mittelalter, die Eins, Achtzahl in der Architektur, die Drei in der Freimaurerei) und «Symbole, Mythen, Riten der Landschaft» (griechische Antike, Vulkane Italiens).
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
63,95 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/xydbl
Herausgegeben von: link iconHermann Jung