Erschienen: 14.03.2012 Abbildung von Joyce / Kirchin | A World Without Values | 2012 | Essays on John Mackie's Moral ... | 114

Joyce / Kirchin

A World Without Values

Essays on John Mackie's Moral Error Theory

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

ca. 139,09 €

inkl. Mwst.

2012. Buch. xxiv, 238 S. 2 s/w-Tabelle, Bibliographien. Softcover

Springer. ISBN 9789400730991

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 409 g

In englischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: Philosophical Studies Series; 114

Produktbeschreibung

What kind of properties are moral qualities, such as rightness, badness, etc? Some ethicists doubt that there are any such properties; they maintain that thinking that something is morally wrong (for example) is comparable to thinking that something is a unicorn or a ghost. These "moral error theorists" argue that the world simply does not contain the kind of properties or objects necessary to render our moral judgments true. This radical form of moral skepticism was championed by the philosopher John Mackie (1917-1981). This anthology is a collection of philosophical essays critically examining Mackie’s view.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...