Erschienen: 30.06.2001 Abbildung von Jittler | Struktur- und Standortanalysen der Vegetation von Landesschutzdeichen im Elbeästuar | 2001 | Eine Analyse vor dem Hintergru... | 65

Jittler

Struktur- und Standortanalysen der Vegetation von Landesschutzdeichen im Elbeästuar

Eine Analyse vor dem Hintergrund der Deichsicherheit

lieferbar, ca. 10 Tage

2001. Buch. 286 S. Hardcover

Kovac. ISBN 978-3-8300-0416-5

Format (B x L): 15 x 21 cm

Produktbeschreibung

Die deutsche Küste ist von Dänemark bis zu den Niederlanden einschließlich der Ästuare durch eine geschlossene Deichlinie (= Landesschutzdeich, Hauptdeich, Schaudeich) geschützt. Generell sind diese Deiche mit Grasnarben ausgestattet. Letzteremüssen bestimmte mechanische und biologische Eigenschaften aufweisen, um den Anforderungen des Küstenschutzes und denen der Landwirtschaft (Weidewirtschaft) zu genügen. Thema dieser Arbeit ist die Möglichkeit zur Steuerung der Artenzusammensetzung der Grasnarben durch die Bewirtschaftungsform, und damit zur Optimierung der Küstenschutzfunktion.
Zwecks Datenexploration und Modellbildung wurde der Gesamt-Datensatz einer multivariaten Analyse (Principal components analysis) unterzogen. Das Ergebnis ist ein Ordinationsmodell, das als 'biplot' graphisch dargestellt wurde.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...