Erschienen: 27.08.2016 Abbildung von Jensen / Moran | The Phenomenology of Embodied Subjectivity | Softcover reprint of the original 1st ed. 2013 | 2016 | 71

Jensen / Moran

The Phenomenology of Embodied Subjectivity

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

106,99 €

inkl. Mwst.

Softcover reprint of the original 1st ed. 2013 2016. Buch. xxxix, 356 S. Bibliographien. Softcover

Springer. ISBN 978-3-319-34757-8

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 605 g

In englischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: Contributions To Phenomenology; 71

Produktbeschreibung

The 17 original essays of this volume explore the relevance of the phenomenological approach to contemporary debates concerning the role of embodiment in our cognitive, emotional and practical life. The papers demonstrate the theoretical vitality and critical potential of the phenomenological tradition both through critically engagement with other disciplines (medical anthropology, psychoanalysis, psychiatry, the cognitive sciences) and through the articulation of novel interpretations of classical works in the tradition, in particular the works of Edmund Husserl, Maurice Merleau-Ponty and Jean-Paul Sartre. The concrete phenomena analyzed in this book include: chronic pain, anorexia, melancholia and depression. 

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...