Detailsuche
Standardwerk

Jarass / Pieroth

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland: GG

Kommentar
Erste Wahl für Studium und Praxis
Kommentar 
15. Auflage 2018. Buch. XXVI, 1433 S. Hardcover (In Leinen)
C.H.BECK ISBN 978-3-406-72369-8
Format (B x L): 12,8 x 19,4 cm
Gewicht: 1013 g
Das Werk ist Teil der Reihe:

Der Jarass/Pieroth wieder neu – mit den jüngsten Grundgesetz-Änderungen.

Dieser Kommentar

ist ein zuverlässiges Hilfsmittel für jeden, der rasche Antworten auf verfassungsrechtliche Fragen sucht.

Die Neuauflage

berücksichtigt

  • die Verfassungsreform 2017 mit der Neuordnung der Finanzbeziehungen zwischen Bund und Ländern (Art. 91c, 104b, 104c, 107, 108, 109a, 114, 125c, 143d, 143f, 143g GG) sowie der Verbesserung der Verteilung der staatlichen Aufgaben zwischen Bund und Ländern (Art. 90, 143e GG)
  • die Ergänzung des Art. 21 GG, der jetzt den Ausschluss verfassungswidriger Parteien von staatlicher Finanzierung und steuerlicher Entlastung zulässt

Eingearbeitet sind zudem sämtliche wichtige Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts, etwa zum Atomrecht, zum Numerus clausus, zur Rolle der Opposition, zum Tarifvertragsrecht oder zur Beamtenbesoldung.

Die Autoren

sind herausragende Experten des Verfassungsrechts: Prof. Dr. Hans D. Jarass, LL.M. (Harv.), Direktor des ZIR Forschungsinstituts für deutsches und europäisches öffentliches Recht an der Universität Münster, und Prof. Dr. Bodo Pieroth, Universität Münster.

3 Kundenbewertungen
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
59,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/cafbyt