Erschienen: 20.09.2012 Abbildung von Jansen | Eine Evaluation der deutschsprachigen Sozialwissenschaft | 1. Auflage | 2012 | beck-shop.de

Jansen

Eine Evaluation der deutschsprachigen Sozialwissenschaft

Das Prämierungsverfahren des Preises der Fritz Thyssen Stiftung (1981 – 2006)

lieferbar (3-5 Tage)

39,99 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

auch verfügbar als eBook (PDF) für 26.96 €

Fachbuch

Buch. Softcover

2012

xv, 249 S. 22 s/w-Abbildungen, 57 s/w-Tabelle, Bibliographien.

Springer VS. ISBN 978-3-658-00186-5

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 346 g

Produktbeschreibung

Marcus Jansen untersucht das Prämierungsverfahren des Preises der Fritz Thyssen Stiftung. Dabei bestimmt er die Merkmale prämierter und nominierter Aufsätze und untersucht den Zusammenhang zwischen dem Thyssenpreis und anderen Leistungsmerkmalen der Wissenschaft. Der Autor zeigt, dass der Thyssenpreis keine völlig neue Dimension der Exzellenzzuschreibung darstellt und mit anderen qualitativen Leistungsmerkmalen der Forschung korreliert. Aus der weiteren Untersuchung geht hervor, dass unterschiedliche Autorentypen im Prämierungsverfahren zum Zuge kommen und prämierte sowie nominierte Aufsätze sich inhaltlich zum Teil deutlich von nicht nominierten Aufsätzen unterscheiden. Als mögliche Ursachen werden Selektions- und Diskriminierungseffekte sowie tatsächliche Qualitätsunterschiede diskutiert, die in den unterschiedlichen Merkmalen zum Ausdruck kommen.

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...