Erschienen: 07.08.2014 Abbildung von Janning | Change Management | Erstauflage | 2014

Janning

Change Management

Möglichkeiten der Kommunikation zur Reduzierung innerbetrieblicher Widerstände

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

Erstauflage 2014. Buch. 68 S. Softcover

Diplomica Verlag. ISBN 978-3-95820-068-5

Format (B x L): 19 x 27 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Diplomarbeit

Produktbeschreibung

Im Zuge der wachsenden Globalisierung sowie steigenden Kostendrucks in der Wirtschaft des 21. Jahrhunderts sehen sich Unternehmen einem zunehmenden wirtschaftlichen Druck ausgesetzt. Kürzere Produktlebenszyklen, sinkende Absatzpreise sowie wachsende Konkurrenz führen zu der unausweichlichen Situation, flexibel und kurzfristig auf die Beschleunigung der wechselnden Markt- und Kundenanforderungen zu reagieren. Die Veränderungsfähigkeit von Unternehmen wird daher mehr und mehr zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor, welche langfristig zur Existenzsicherung am Markt beiträgt. Diese Fähigkeit ruft die Notwendigkeit hervor, nicht nur einzelne Prozesse, sondern die gesamte Organisation eines Unternehmens im Laufe der Zeit weiterzuentwickeln. Die Anpassung der Organisationsstrukturen stellt Unternehmen vor große Herausforderungen, welche Koordinierung und einen strukturierten Ablauf erfordern. Eine derartige Strukturveränderung betrifft das Unternehmen auf allen Ebenen, so dass die Umsetzung oftmals durch eine hohe Komplexität geprägt ist. Aus diesem Grund hat sich im Laufe der Zeit der Managementzweig des Change Managements entwickelt, welcher die Initiierung und Steuerung von Veränderungen zum Fokus hat. Obwohl Veränderungen heutzutage allgegenwärtig und bereits als natürlicher Bestandteil des betrieblichen Alltags anzusehen sind, scheitern Veränderungsvorhaben, trotz einwandfreier Methodik des Managements, in der Praxis häufig. Die häufigste Ursache bildet der Faktor Mensch, folglich der einzelne Mitarbeiter eines Unternehmens. Unsicherheiten und Ängste vor dem Unbekannten des bevorstehenden Prozesses sind für sie ein ständiger Wegbegleiter, so dass Widerstand häufig die Folge ist. Um Veränderungsprozesse erfolgreich realisieren zu können und Akzeptanz zu schaffen, ist es daher von hoher Bedeutung, diese zu reduzieren. Als wichtiges Instrument nimmt professionelle unternehmensinterne Kommunikation eine Schlüsselrolle im Spannungsfeld der Widerstände ein.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...