Erschienen: 31.01.2007 Abbildung von Janik | Epistemologische Haltungen in geschichtswissenschaftlichen Texten | 2007

Janik

Epistemologische Haltungen in geschichtswissenschaftlichen Texten

Zum Gebrauch evidentieller Markierungen in russischen und deutschen wissenschaftlichen Artikeln

lieferbar, ca. 10 Tage

2007. Buch , Buch. 382 S. 58 s/w-Abbildungen, 16 s/w-Tabelle

Kovac. ISBN 978-3-8300-2640-2

Das Werk ist Teil der Reihe: Philologia; 92

Produktbeschreibung

Kulturbedingte Unterschiede im wissenschaftlichen Schreiben sind seit
treten bei der Darstellung von mentalen Zuständen historischer Per-
sonen Verfahren auf, die aus Erzähltexten vertr sind und zunächst
eher "typisch" literarisch als wissenschaftlich erscheinen (z. B. 'Erlebte
Rede'). Diese Phänomene werden bei der Bestimmung des Begriffs
'Epistemologische Haltung' im Zusammenhang mit Konzepten wie 'Sub-
jektivität', 'Perspektive' und 'Narrativität' diskutiert.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...