Neu Erschienen: 31.12.2020 Abbildung von Jahrbuch der Berliner Museen. Jahrbuch der Preussischen Kunstsammlungen. Neue Folge / Jahrbuch der Berliner Museen 60. Band (2018/2019) | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Jahrbuch der Berliner Museen. Jahrbuch der Preussischen Kunstsammlungen. Neue Folge / Jahrbuch der Berliner Museen 60. Band (2018/2019)

sofort lieferbar!

Buch. Hardcover

2020

264 S.

Gebr. Mann. ISBN 978-3-7861-2849-6

Format (B x L): 24,2 x 30,5 cm

Gewicht: 1053 g

Produktbeschreibung

Die Staatlichen Museen zu Berlin sind eine der großen Museumsinstitutionen der Welt. Mit ihren 16 Museen, drei Forschungseinrichtungen und der Gipsformerei bilden sie ein Universalmuseum von den Anfängen der Kunst bis zur Gegenwart.
Aus dem Inhalt: Lars Berg: Die Ausstellung von Zeichnungen Paul Klees aus der Sammlung Otto Ralfs in der National-Galerie (Kronprinzen-Palais) im April 1930. – Cornelia Diekamp: Neue Dokumente zu Anton van Dycks Bildnissen des Prinzen Thomas Franz von Savoyen-Carignan. – Johanna Heinen: Interdisziplinäre Forschungsergebnisse: Die Identität und Motive der Mäzene erster moderner französischer Kunstwerke für die Nationalgalerie zur Amtszeit von Hugo von Tschudi (1896–1909). – Svea Janzen: Neuerwerbungen. Die wiedervereinigten Flügel eines Passionsaltares von Hans Schäufelin. – Svea Janzen: Die historischen Bildbeschriftungen der Berliner Gemäldegalerie. – Dieter Scholz: Rudolf Belling und Max Pechstein. Eine Künstlerfreundschaft in der Zeitgeschichte: Novembergruppe, Nationalsozialismus, Nachkriegszeit.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...