Erschienen: 04.07.2013 Abbildung von Ivic | The Theory of Hardy's <EM>Z</EM>-Function | 2012

Ivic

The Theory of Hardy's <EM>Z</EM>-Function

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

ca. 50,79 €

inkl. Mwst.

auch verfügbar als eBook (ePub) für 64.49 €

2012. Buch. 264 S. Hardcover

Cambridge University Press. ISBN 978-1-107-02883-8

Format (B x L): 15,2 x 22,9 cm

Gewicht: 520 g

In englischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: Cambridge Tracts in Mathematics; 196

Produktbeschreibung

Hardy's Z-function, related to the Riemann zeta-function ?(s), was originally utilised by G. H. Hardy to show that ?(s) has infinitely many zeros of the form ½+it. It is now amongst the most important functions of analytic number theory, and the Riemann hypothesis, that all complex zeros lie on the line ½+it, is perhaps one of the best known and most important open problems in mathematics. Today Hardy's function has many applications; among others it is used for extensive calculations regarding the zeros of ?(s). This comprehensive account covers many aspects of Z(t), including the distribution of its zeros, Gram points, moments and Mellin transforms. It features an extensive bibliography and end-of-chapter notes containing comments, remarks and references. The book also provides many open problems to stimulate readers interested in further research.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...