Erschienen: 03.06.2009 Abbildung von Isert | The Accounting Treatment of Derivatives on a Reporting Entity's Own Shares | 2009 | Adding the New Category

Isert

The Accounting Treatment of Derivatives on a Reporting Entity's Own Shares

Adding the New Category "Equity Derivatives"

lieferbar (3-5 Tage)

2009. Buch. 231 S. Softcover

ISBN 978-3-8329-4504-6

In englischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: Finanz- und Rechnungswesen; 8

Produktbeschreibung

Die Bilanzierung von Finanzierungsinstrumenten und von Derivaten auf eigene Aktien wird seit Jahren zwischen dem IASB und dem FASB kontrovers diskutiert. Um die Vorteilhaftigkeit unterschiedlicher Bilanzierungsprinzipien hinsichtlich der Abbildung von Derivaten auf eigene Aktien bewerten zu können, ist eine Reihe von Beurteilungskriterien aufgestellt worden. Dabei werden die Vor- und Nachteile der von den Standardsettern veröffentlichten Ansätze und eine neu entwickelte Methode systematisch dargestellt. Mit zahlreichen Beispielen wie etwa Warrants, Aktienrückkaufvereinbarungen und langfristig vereinbarte Kapitalerhöhungen wird die finanzwirtschaftliche Perspektive betont.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...