Abbildung von Interessenausgleich und Sozialplan (auch als LIVE-WEBINAR) | | | beck-shop.de

Dr. Thomas Winzer, Prof. Dr. Gerhard Röder

Interessenausgleich und Sozialplan (auch als LIVE-WEBINAR)

Mustervereinbarungen und Gestaltungsmöglichkeiten

534,31 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb

27.04.2021 | Online

 

Seminarberatung

Tel.: (0 89) 381 89 - 503

Fax: (0 89) 381 89 - 547

seminare@beck.de

Seminar / Live-Webinar

Präsenz-Seminar: 09:00 - 17:00 Uhr

Live-Webinar: 1. Block: 09:30 - 12:00 Uhr, 2. Block: 12:30 - 15:00 Uhr

Seminar: 6,5 Zeitstunden / Live-Webinar: 5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Programm als Download

Ziel

Die erfolgreiche Umsetzung eines Restrukturierungs- und Personalabbaukonzepts verlangt von Management und Betriebsrat eine exakte Kenntnis der rechtlichen Verpflichtungen bei einer Betriebsänderung. Das Seminar zeigt in praxisgerechter Darstellung die verschiedenen Phasen zum erfolgreichen Abschluss eines Interessenausgleichs- und Sozialplanverfahrens und die in der Praxis bewährten Spielregeln auf. Erörtert werden zudem auch Restrukturierungen in Sondersituationen, bspw. bei Umsetzung eines Technologiewandels oder in pandemiebedingten Kurzarbeitsphasen. Umfassend erörtert werden insbesondere anhand von Mustern die Gestaltung von Interessenausgleichs- und Sozialplanvereinbarungen für verschiedene Fallgruppen von Betriebsänderungen. Das Seminar geht auch auf Tarifsozialpläne, Gestaltung von Freiwilligenprogrammen und den Einsatz von Transfergesellschaften ein. Auch das Verhältnis von Qualifizierungsmaßnahmen bei Restrukturierungen und der Abschluss von Qualifizierungssozialplänen werden angesprochen. Im Fokus stehen zudem die praktischen Erfahrungen des Referententeams bei Interessenausgleichs- und Sozialplanverhandlungen. Griffige Muster und Checklisten runden das Seminar ab.

Inhalt

Vorbereitung einer Betriebsänderung

Unternehmensziele für die Betriebsänderung

Alternative Lösungen

Tarifsozialpläne

Beteiligung des Betriebsrates bei einer geplanten Betriebsänderung

Unterrichtung und Beratung des Betriebsrates, Umfang der Unterrichtungspflicht

Interessenausgleichs- und Sozialplanverfahren

Einigungsstellenverfahren

Rechtsfolgen der Verletzung der Mitwirkungsrechte des Betriebsrates

Berücksichtigung besonderer Fallgestaltungen

Betriebsstilllegung

Teilstilllegung

Rationalisierung, Personalabbau

Betriebsverlegung

Aufspaltung, Outsourcing

Umwandlung und Umstrukturierung

Transfersozialpläne

Transfergesellschaften

Outplacement

Auswahlverfahren bei Personalabbau

Auswirkungen des AGG auf die Sozialplangestaltung

Personalanpassung durch Freiwilligenprogramme

Muster-Interessenausgleichsvereinbarungen, Sozialpläne

Strategisches Vorgehen bei der Umsetzung

Aktuelle Rechtsprechung

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...