Erschienen: 11.05.2015 Abbildung von Institut für Sozialforschung, Frankfurt am Main | WestEnd 2015/1: Ethik im Finanzsystem? | 1. Auflage | 2015 | 22 | beck-shop.de

Institut für Sozialforschung, Frankfurt am Main

WestEnd 2015/1: Ethik im Finanzsystem?

Neue Zeitschrift für Sozialforschung

lieferbar, ca. 10 Tage

12,00 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb Auf die Merkliste

Abo- oder Mitglieder-Preis

 

Buch. Softcover

2015

192 S.

Campus. ISBN 978-3-593-50321-9

Format (B x L): 17 x 24 cm

Gewicht: 358 g

Das Werk ist Teil der Reihe: WestEnd; 22

Produktbeschreibung

In Anlehnung an die berühmte 'Zeitschrift für Sozialforschung' (1932 – 1941) verfolgt auch ihre seit 2004 halbjährlich erscheinende Nachfolgerin 'WestEnd' den Anspruch einer kritischen Gesellschaftsanalyse. Zur Veröffentlichung kommen Aufsätze und Essays aus Soziologie, Philosophie, politischer Theorie, Ästhetik, Geschichte, Entwicklungspsychologie, Rechtswissenschaft und politischer Ökonomie. Neben den Rubriken 'Studien' und 'Eingriffe' behandelt jedes Heft ein Schwerpunktthema.

'Ethik im Finanzsystem' kann einerseits die gesetzlich verankerte moralische Einbettung des Finanzsystems bezeichnen, andererseits moralische Motivationen und Deutungsmuster von Individuen oder Gruppen im Finanzsystem. Die aktuelle Ausgabe von 'WestEnd' fragt nach der Berufsmoral von Bankern, untersucht eine Reihe von 'ethischen' Banken, die das Selbstbild einer moralischen Avantgarde pflegen, und beleuchtet kritisch Anspruch und Wirklichkeit der 'Äquator-Prinzipien', eines selbst gesetzten ethischen Rahmenwerks zum Schutz von Menschenrechten in internationalen Finanzkonsortien.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...