Detailsuche
Zurück zur Trefferliste
Toptitel

Insolvenzrecht RWS

Das Modul mit dem großen Kommentar von Kübler/Prütting/Bork (Hrsg.) zur Insolvenzordnung, der ZIP (ab 1980) und der EWiR (ab 1999). Weitere Schwerpunkte bilden der Kommentar von Bork/Schäfer (Hrsg.) zum GmbHG sowie Graf-Schlicker (Hrsg.), InsO, mit gesonderten Kommentierungen zum Steuerrecht.
Die Online-Datenbank für die umfassende Recherche
Fachmodul 
beck-online-Modul.
C.H.BECK
(In Kooperation mit dem RWS Verlag)

Kommentare und Handbücher

  • Kübler/Prütting/Bork (Hrsg.), InsO – Kommentar zur Insolvenzordnung
    Das umfassende Loseblattwerk in 5 Bänden online aufbereitet. Der Kommentar bietet detaillierte Erläuterungen zur InsO, zum Internationalen Insolvenzrecht (Einführungsgesetz zur InsO, EuInsVO) und zur Insolvenzrechtlichen Vergütungsordnung.
  • Bork/Hölzle (Hrsg.), Handbuch Insolvenzrecht
    Die praxisgerechte Darstellung berücksichtigt das ESUG sowie das neugeregelte Verfahren der Verbraucherinsolvenz und enthält bereits einen Ausblick auf die Reform der Konzerninsolvenz. Zahlreiche Übersichten, Muster und Checklisten ergänzen das Werk.
  • Graf-Schlicker, InsO
    Die kompakte und prägnante Kommentierung der InsO bietet gesonderte Kommentierungen zum Steuerrecht bei den jeweils betroffenen Vorschriften. Die Reform der Konzerninsolvenz ist auf der Basis des Regierungsentwurfs bereits berücksichtigt.
  • Bork/Schäfer (Hrsg.), GmbHG
    Der umfassende Kommentar zur GmbHG: Besonders wertvoll ist die enge Verbindung von gesellschaftsrechtlichem und insolvenzrechtlichem Fachwissen. Dabei wird vor allem die GmbH in der Krise und Insolvenz erläutert.
  • Kübler, HRI – Handbuch Restrukturierung in der Insolvenz
    Schwerpunkte der Darstellung bilden die Eigenverwaltung und das Insolvenzplanverfahren, die beide seit dem ESUG stark im Mittelpunkt stehen. Weitere aktuelle Themen sind die Umwandlung im Insolvenzplan und der Reverse Debt Equity Swap.
  • Zimmer, InsVV
  • Vallender, EuInsVO
  • Brünkmans/Thole, Handbuch Insolvenzplan, RWS | Neu 
  • Depré, ZVG | Neu


Zeitschriften mit Archiven

  • ZIP – Zeitschrift für Wirtschaftsrecht, ab 1980
    Mit den thematischen Schwerpunkten Insolvenz- und Sanierungsrecht, Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht, Bank- und Kreditsicherungsrecht, Wirtschaftsvertragsrecht und Schnittstellen zum Arbeitsrecht und Verfahrensrecht.
  • EWiR – Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht, ab 1999


Ihre komfortablen Vorteile

Alles, was Sie täglich brauchen ...

  • Ihre Arbeitsgebiete in einem einzigen Modul, intelligent miteinander verlinkt
  • einzigartige Sammlung von Kommentaren und Handbücher
  • stets aktuelle Vorschriften
  • tagesaktuelle umfangreiche Rechtsprechung im Volltext und direkt von den Gerichten

... komfortabel und sicher, einfach und schnell...

  • zielsicherer Zugriff über komfortable Suchfunktionen nach Wahl
  • aussagekräftige und individuell sortierbare Trefferlisten
  • Navigation über Inhaltsverzeichnisse, Links, Verweise oder einfach per Blättern wie im Buch
  • E-Mail-Dienst zu aktuellen Recherche-Ergebnissen
  • inkl. Recherche in der gesamten beck-online-Datenbank mit allen Inhalten, weiterer Fachmodule, Formularen, Vorschriften ...
  • ausführliches Handbuch und schnelle Kurzanleitung gedruckt wie online, Hotline, Außendienst...

... zu klaren und günstigen Konditionen:

  • fest kalkulierbare Abo-Preise
  • 3 Nutzer pro Modul inklusive
  • attraktive Vorzugspreise  
 
 
Sofort lieferbar
immer aktuell
Standardwerk
Webcode: beck-shop.de/bjzezw