Erschienen: 18.02.2002 Abbildung von Die Insolvenzabsicherung im Pauschalreiserecht | 2002 | und das Zweite Rechtsänderungs...

Die Insolvenzabsicherung im Pauschalreiserecht

und das Zweite Rechtsänderungsgesetz

lieferbar (3-5 Tage)

2002. Buch. 136 S. Softcover

Nomos. ISBN 978-3-7890-7746-3

Format (B x L): 15,4 x 22,6 cm

Gewicht: 212 g

Produktbeschreibung

Das Buch stellt die Reform des Reiserechts durch das sog. Zweite Reiserechtsänderungsgesetz im Jahre 2001 dar.
Der deutsche Gesetzgeber hat die Vorschrift über die Insolvenzabsicherung für Reiseveranstalter wesentlich verschärft und eine neue Vorschrift über Gastschulaufenthalte ins BGB eingeführt. Der Verfasser erläutert detailliert diese beiden neuen Vorschriften und stellt deren tatsächliche Hintergründe dar. Sodann wird ein Blick auf die weitere Entwicklung des Reiserechts geworfen, wobei der Verfasser für eine Reform der EG-Pauschalreise-Richtlinie plädiert und dafür Vorschläge unterbreitet. Insbesondere spricht er sich für eine Reform der Insolvenzabsicherung, eine Neudefinition des Anwendungsbereichs und eine Regelung über Stornogebühren auf europäischer Ebene aus.
Interessenten sind im Reiserecht tätige Rechtsanwälte, Richter und Wissenschaftler sowie alle rechtspolitisch am Verbraucherrecht und am europäischen Vertragsrecht interessierte Juristen.
Der Verfasser ist durch zahlreiche Publikationen zum Reiserecht hervorgetreten. Er ist u. a. Mitherausgeber der Zeitschrift 'Reiserecht aktuell' und Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Reiserecht.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...