Erschienen: 14.12.2019 Abbildung von Hunfeld / Schmitz-Emans | Jahrbuch der Jean Paul Gesellschaft | 1. Auflage | 2019 | 54 | beck-shop.de

Hunfeld / Schmitz-Emans / Simon / Paulus

Jahrbuch der Jean Paul Gesellschaft

54. Jahrgang

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Hardcover

2019

192 S.

Königshausen & Neumann. ISBN 978-3-8260-6978-9

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Jahrbuch der Jean Paul Gesellschaft; 54

Produktbeschreibung

B. Hunfeld / J. Paulus / M. Schmitz-Emans / R. Simon: Editorial – R. Simon: Jean Paul in seinen Bezugnahmen auf „magia naturalis" und Alchemie. Einleitendes zu den Beiträgen des Basler „magia-naturalis"-Workshops (Januar 2018) – H. Pfotenhauer: „Das wahre Leben ist die Literatur". Aspekte radikaler Autorschaft bei Jean Paul und Marcel Proust – M. Schmitz-Emans: Schriftsteller im „Titan" – B. Menke: Buchstaben-Alchimie oder der Witz der buchstäblichen Spiele? Kombinationen und Effekte: Anagrammatik des Witzes – S. Dell'Anno: Fortwährender Hokuspokus oder meta-metaphorologische Saturnalien. Zur Frage nach Jean Pauls poetologischer Alchemie – C. Sauter: „nur die Flüssigkeit gibt die Freiheit zu neuer Gestaltung". Überlegungen zum Witz als Prinzip der ungebundenen Schreibart bei Jean Paul – M. Bergengruen: Auslese, Neusortierung, Extraworte. Zur Poetik von Idylle und Satire in Jean Pauls „Leben des Quintus Fixlein" und „Des Quintus Fixlein Leben" – A. Imboden: Der Diamant: Jean Pauls „Komet" als ein Dingtext – R. Simon: Die unsichtbare Loge: Alchemie und „magia naturalis" – Buchbesprechung: R. Simon: Victoria Niehle, Die Poetik der Fülle. Bewältigungsstrategien ästhetischer Überschüsse 1750–1810.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...