Ankündigung Erscheint vsl. August 2021 Abbildung von Humenberger / Schuppar | Neue Materialien für einen realitätsbezogenen Mathematikunterricht 7 | 1. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Humenberger / Schuppar

Neue Materialien für einen realitätsbezogenen Mathematikunterricht 7

ISTRON-Schriftenreihe

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. August 2021)

ca. 27,99 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

auch verfügbar als eBook (PDF) für 19.99 €

Fachbuch

Buch. Softcover

2021

xii, 163 S. 39 s/w-Abbildungen, 95 Farbabbildungen, 13 Farbtabellen, Bibliographien.

Springer Spektrum. ISBN 978-3-662-62974-1

Format (B x L): 21 x 27,9 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Realitätsbezüge im Mathematikunterricht

Produktbeschreibung

Mathematik und Realität sind eng miteinander verbunden: Einerseits hilft Mathematik bei der Bewältigung von Problemen in der Realität, andererseits helfen Realitätsbezüge auch der Mathematik bzw. dem Unterricht (Motivation, Sinnfrage, Merkfähigkeit, Vermitteln eines ausgewogenen Bildes etc.). In bewährter Weise ist diese Verbindung zwischen Realität und Mathematik im vorliegenden ISTRON-Band konstitutiv, das Modellieren wird hier von vielen verschiedenen Seiten beleuchtet. Dieser Band enthält Beiträge von Fachdidaktiker*innen an Universitäten sowie von Lehrkräften und Fachleiter*innen. Die Fragestellungen werden dabei primär inhaltlich und unterrichtspraktisch behandelt, weniger theoretisch-wissenschaftlich. Der Band richtet sich also vor allem an die Praxis des Unterrichts bzw. der Aus- und Weiterbildung. Beispiele der angebotenen Themen reichen von Schulgärten und Populationsgenetik über Lebensversicherungen und die Veranschaulichung großer Zahlen bis hin zu Google-Maps-Bildern bzw. Flugzeugschatten und sogar der kühnen Idee eines Weltraumliftes. Auch die Schulstufen sind breit gestreut – das Niveau der vorgestellten Modellierungsaufgaben reicht von der frühen Sekundarstufe 1 bis zur späten Sekundarstufe 2. In insgesamt 14 Beiträgen zu Anwendungen und Modellierungen für den alltäglichen Mathematikunterricht werden interessante und im Unterricht gut umsetzbare Themen vorgestellt. Damit bereichert dieser Band den Unterricht vieler Lehrkräfte und hilft, die oft von Lernenden gestellte Frage „Wozu sollen wir das denn lernen?“ zu beantworten. Zielgruppen: - Mathematiklehrerinnen und -lehrer der Sekundarstufen - Lehrende in der Fort- und Weiterbildung für Lehrkräfte - Studierende des Lehramts Mathematik ab dem 1. Semester - Lehrende der Mathematik und ihrer Didaktik an Hochschulen Die Bandherausgeber Prof. Dr. Hans Humenberger, Universität Wien, Professor für Didaktik der Mathematik Dr. Berthold Schuppar, Institut für Entwicklung und Erforschung des Mathematikunterrichts (IEEM), TU Dortmund

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...