Erschienen: 24.03.2020 Abbildung von Huber | Armut und Umweltschutz | 2020 | Potenziale und Barrieren im ur...

Huber

Armut und Umweltschutz

Potenziale und Barrieren im urbanen Raum Westafrikas

sofort lieferbar!

Buch. Softcover

2020

368 S

transcript. ISBN 978-3-8376-5116-4

Format (B x L): 15,5 x 24 cm

Gewicht: 637 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Kultur und soziale Praxis

Produktbeschreibung

Elisabeth Huber untersucht in ihrer Studie die Möglichkeiten umweltgerechten Handelns der ärmeren städtischen Bevölkerungsschichten im urbanen Raum Westafrikas. Dazu analysiert sie die Praktiken der Abfall- und Abwasserentsorgung in Bamako (Mali) und Ouagadougou (Burkina Faso) unter den dafür relevanten ökonomischen, sozialen und kulturellen Bedingungen. Neben der Erörterung von Armut anhand monetärer Aspekte, fehlender Verwirklichungschancen sowie familiärer und nachbarschaftlicher Solidaritätsstrategien stellt sie die Frage nach dem Zusammenhang von Umweltbewusstsein, Umweltverschmutzung, Umweltschutz, Wohn- und Lebensbedingungen, Infrastruktur und dem 'Recht auf Stadt'.

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...