Detailsuche

Huber / Göbel-Zimmermann

Ausländer- und Asylrecht

Ausländer- und Asylrecht in einem Band
Einzeldarstellung 
2., völlig neubearbeitete Auflage 2008. Buch. XL, 780 S. Softcover
C.H.BECK ISBN 978-3-406-33348-4
Gewicht: 1076 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Fremd im Ausländerrecht?

Der Band

behandelt anschaulich und kompakt alle relevanten Themen des Ausländer-, Asyl- und Flüchtlingsrechts. Die einzelnen Teilbereiche sind inhaltlich nach ihrer Bedeutung in der Praxis gewichtet. Damit wird der abnehmenden Bedeutung des Asylrechts für die Praxis zu Gunsten des Zuwanderungs- und Aufenthaltsrechts Rechnung getragen.

Die 2. Auflage

berücksichtigt das Gesetz zur Umsetzung aufenthalts- und asylrechtlicher Richtlinien der EU. Dieses Gesetz bringt vielfältige Änderungen, die vorrangig das Aufenthaltsgesetz, die Aufenthaltsverordnung, das Freizügigkeitsgesetz/EU sowie das Asylverfahrensgesetz betreffen. Inhaltlich geht es dabei um die Stichworte Familienzusammenführung, die Förderung der Mobilität ausländischer Studenten, die Bekämpfung des Menschenhandels sowie Sanktionsmöglichkeiten bei unerlaubt selbständiger Erwerbstätigkeit.

Den Band brauchen

Rechtsanwälte, Verwaltungsrichter, Juristen und Sachbearbeiter in der Verwaltung von Ländern und Kommunen.

Die Autoren

Von Dr. Bertold Huber, Vors. Richter am VG, und Dr. Ralph Göbel-Zimmermann, Vors. Richter am VG

Die Vorauflage erschien in zwei Bänden: Huber, Ausländer- und Asylrecht, sowie Göbel-Zimmermann, Asyl- und Flüchtlingsrecht.

vergriffen, kein Nachdruck
Webcode: beck-shop.de/qzk
Von link iconDr. Bertold Huber, Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht, und link iconDr. Ralph Göbel-Zimmermann, Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht