Erschienen: 31.12.2008 Abbildung von Horwitz | Emmanuel Lévinas’ Interpretation of the Talmud | 2008

Horwitz

Emmanuel Lévinas’ Interpretation of the Talmud

lieferbar, ca. 10 Tage

2008. Buch. 70 S. Softcover

Carl Winter. ISBN 978-3-8253-5124-3

Produktbeschreibung

'.lehre mich, ich werde dich tränken
mit würzigem Wein, von meiner Granatäpfel Most.'
Hohelied 8,2

Anlässlich der Verleihung der Hermann-CohenMedaille für Jüdische Kulturphilosophie 2004/5765 untersucht ihre Empfängerin Rivka Horwitz, Historikerin und Religionsphilosophin, den Einfluss der jüdischen Quellen auf das Denken des französischen Philosophen Emmanuel Lévinas.
Yehoyada Amir würdigt in seiner Laudatio die wissenschaftliche Leistung von Rivka Horwitz anhand ihrer grundlegenden Forschungen zu den wichtigsten Vertretern des modernen Judentums als Ausdruck eines gemeinsamen Strebens, trotz aller Vielfalt, einen festen Boden zu gewinnen, wo das Persönliche und das Geistige sich begegnen.
Eveline Goodman-Thau zeigt den beruflichen Werdegang und das Wirken der Preisträgerin, Schülerin und Nachfolgerin der Gründergeneration der Hebräischen Universität in Jerusalem, als geistige Erneuerung und wissenschaftliche Brücke zwischen Israel und Deutschland.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...