Erschienen: 31.08.2005 Abbildung von Hornstein / Klier | Auf einmal ist da ein Kind | 2005

Hornstein / Klier

Auf einmal ist da ein Kind

Postpartale Depression - Erkennen und Helfen

lieferbar, ca. 10 Tage

2005. CD , CD-ROM

Kohlhammer. ISBN 978-3-17-018852-5

Format (B x L): 13,5 x 19,3 cm

Gewicht: 131 g

Produktbeschreibung

Die meisten Mütter kennen den baby-blues wenige Tage nach der Geburt, eine depressive Verstimmung, die schnell wieder vergeht. Aber mindestens eine von zehn Müttern erkrankt an einer postpartalen Depression und benötigt ärztliche Hilfe. Ein Film für Hebammen, Ärzte und Psychologen, der viele Fragen beantwortet.

DVD (Spieldauer insgesamt 41 min)
1) Auf einmal ist da ein Kind. (25 min)
2) Zusatzinformationen für Hebammen und Ärzte (16 min)

Drehbuch und Regie: Angelika Schmidt-Biesalski
Kamera und Schnitt: Hanfried Rothe; Ton: Martina Meinke; Musik: Regine Jordine
Produktion: film+print-heidelberg

Ein Projekt der Deutschsprachigen Marcé Gesellschaft für perinatale Psychiatrie
Gefördert durch die Dürr-Stiftung, Hamburg, und die Günter-Reimann-Dubbers-Stiftung, Heidelberg

© W. Kohlhammer GmbH

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...