Erschienen: 23.01.2020 Abbildung von Hoppe | Gert Ledigs gewaltsamer Stil | 2020 | Gewalt und Trauma in der liter...

Hoppe

Gert Ledigs gewaltsamer Stil

Gewalt und Trauma in der literarischen Darstellung

lieferbar (3-5 Tage)

2020. Buch. Hardcover

Gruyter, Walter de GmbH. ISBN 978-3-11-065197-3

Format (B x L): 15.6 x 23.6 cm

Gewicht: 518 g

Produktbeschreibung

Die Arbeit untersucht Gert Ledigs Darstellung des Zweiten Weltkriegs als einer grundlegend traumatischen Situation sowohl an der Front als auch in den bombardierten deutschen Städten. Neben der konkreten Gewaltdarstellung und den Auswirkungen dieser Gewalt auf das Individuum betrachtet der Autor vor allem den "gewaltsamen Stil", mittels dessen Ledig seinen Romanen die Kriegsgewalt quasi einschreibt und den Lesern weitervermittelt. Mit Blick auch auf ähnliche Werke und die Rezeption der Romane wird so nicht nur ein bislang vernachlässigtes Feld der deutschen Nachkriegsliteratur beleuchtet, sondern es wird auch herausgestellt, dass die Beschäftigung mit Ledigs Romanen auch hinsichtlich der deutschen Erinnerungskultur nach 1945 wertvolle Erkenntnisse liefert.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...